KTI Schwingungstechnik

Über KTI

Im Jahr 1987 gründete Dipl. Ing. Rolf Trautmann die Firma KTI Schwingungstechnik GmbH.

Heute liefert KTI mit Stammsitz in Mettmann weltweit Federlager für die Schwingungsisolierung von Maschinen und Anlagen. Zudem bietet KTI umfassende Beratung von der Projektierung bis zur Montage und ist gutachterlich tätig.

KTI vertreibt ihre Federlager und Schwingungsdämpfer über Vertretungen in Frankreich, Italien, Großbritannien, Spanien, Tschechien und der Türkei, in China, Indonesien und Süd-Korea sowie in den USA.

Modulsystem für die Schwingungstilgung

KTI hat bereits im Jahr 1987 Federlager mit viskoser Sicherheitsdämpfung in rechteckiger Bauform nach einem eigenen modularen System entwickelt. Dies ermöglicht die zuverlässige Berechnung des Dämpfungssystems und niedrige Material- und Fertigungskosten.

Nahezu 30 Jahre Erfahrung in allen Erdteilen und kontinuierlich steigende Umsätze sind Beweis für die Zuverlässigkeit von KTI und ihrer Schwingungsdämpfer.